Neuigkeiten

Vertrieb in der Schweiz

Vertrieb meiner Höhlen in der Schweiz über  buehreraquaristik@bluewin.ch

Vertrieb in Belgien

Vertrieb meiner Höhlen in Belgien über  Bonachris@hotmail.com oder unter http://bona-fish-import.wifeo.com


Futterglocke für Frostfutter

Die Handhabung ist ganz einfach: Sie füllen die Glocke mit gefrorenem Frostfutter und versenken sie langsam an einem Faden im Aquarium. Nach einer Weile heben Sie die Glocke wieder raus, ggf. unter leichtem Schütteln, und das Futter bleibt in Bodennähe. Sie können die Glocke aber auch drinnen stehen lassen und die Fische bedienen sich aus den oberen Löchern - einfach ausprobieren! Unsere Welse (Foto: L260) haben die Glocke innerhalb kürzester Zeit als Futterstation angenommen.
Die Vorteile: Das Futter wird so auf den Boden gebracht, damit besonders in Gesellschaftsbecken auch die Welse nicht leer ausgehen Das Futter wird nicht im Becken herumgewirbelt und größtenteils in den Filter gezogen Das Futter kann direkt vor die Nase von Fischen plaziert werden, die ihren Unterschlupf kaum verlassen wollen, wie z. B. junge L46 Wenn man nach Versenken des Futters das Licht im Becken ausschaltet und dann erst die Glocke hebt, ist die Welsfütterung garantiert!

Begrünungsanleitung für Tonhöhlen

Freunlicherweise hat mir Jutta Pfeiffer eine Anleitung zum Begrünen von Tonhöhlen zur Verfügung gestellt. Diese kann hier heruntergeladen werden.

zum Seitenanfang